White Paper herunterladen

So optimieren zeitversetzte Videointerviews den Recruiting-Prozess

Noch nie war der Arbeitsmarkt so hart umkämpft wie heute: Es gestaltet sich immer schwieriger, die geeigneten Kandidat:innen für sich zu gewinnen, zu binden und zu fördern. In einem vom Mangel geprägten Arbeitsmarkt, der sich de facto zugunsten der Bewerbenden entwickelt hat, wird das zeitversetzte Video Interview zum Unterscheidungsmerkmal in der von den Unternehmen gebotenen Candidate Experience. Sowohl für Recruiter:innen als auch für Bewerbende bietet das zeitversetzte Video Interview entscheidende Vorteile, die wir Ihnen weiter unten in diesem Leitfaden näher erläutern. Los geht’s!

Das zeitversetzte Video Interview ist eine Recruiting-Methode, die digitale und menschliche Aspekte miteinander vereint. Im Zeitalter der massiven Digitalisierung und des flächendeckenden Einsatzes von Smartphones können die Kandidat:innen Fragen rund um ihre Bewerbung flexibel per Videoaufzeichnung über PC oder Handy beantworten.

Entsprechend der Zielsetzung können Unternehmen das zeitversetzte Video Interview in mehrere Ebenen des Recruiting-Prozesses integrieren.

Zeitversetzte Video Interviews bieten eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Kosteneinsparungen beim Recruiting-Prozess
  • Zeitersparnisse für die Recruiter:innen
  • mehr Flexibilität für Recruiter:innen und Bewerbende
  • ein kollaborativer Recruiting-Prozess
  • positive Auswirkungen auf die Arbeitgebermarke
  • Möglichkeiten für Replays und direkte Vergleiche
  • und vieles mehr…

Inhalt dieses Whitepapers: Alles über zeitversetzte Videointerviews

Das Wichtigste über zeitversetzte Video Interviews

  1. Was versteht man unter einem zeitversetzten Video Interview?
  2. Zeitversetzte Video Interviews im Kontext der Arbeitsmarktsituation

Wie funktionieren zeitversetzte Video Interviews?

Das zeitversetzte Video Interview kann in verschiedenen Etappen des Recruiting-Prozesses eingesetzt werden.

Wann kommen zeitversetzte Video Interviews zum Einsatz?

Der Einsatz des zeitversetzten Video Interviews hängt von den Zielen und Herausforderungen des jeweiligen Unternehmens sowie der Einordnung in den Recruiting-Prozess ab.

Die Vorteile eines zeitversetzten Videointerviews

  1. Vorteile des zeitversetzten Video Interviews für Unternehmen
  2. Vorteile des zeitversetzten Video Interview für Bewerbende

Die Integration mit Ihrem BMS

Die Integration des Tools in Ihr bestehendes System spart Ihnen viel Zeit: Indem Sie die zeitversetzten Video Interviews mit Ihrem BMS integrieren, können Sie den gesamten Prozess direkt über Ihr HRIS-Ökosystem steuern.

Verbessern Sie Ihre
Candidate Experience,
jetzt.
Demo anfordern
–> –> –> –>
Newsletter Jetzt registrieren
und regelmäßig Recruiting-News erhalten!
Ihre Bewerber:innen erwarten einen effizienten Einstellungsprozess
Bieten Sie mit unserer Plattform noch mehr
Eine bereichernde
Candidate Experience
CleverConnect
⚡ Votre navigateur est obslète ! ⚡

Mettez-le à jour pour voir ce site correctement.

Mettre à jour
Skip to content